•   Der Sonntag, 05-07-2020
Musik

Was hören polnische Musiker? Rock, Pop und Jazz sind die Regel!

Die polnische Musik wird immer beliebter. 46% der Lieder, die wir hören, sind einheimische Künstler. Was hören wir am meisten? Rock, Pop und Jazz sind die musikalischen Genres, die unsere Redner dominieren, wie eine Untersuchung von Play & Tidal ergab.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Prozent der Musik, die Sie hören, von polnischen Künstlern stammt, wie viel es wäre? Der Vorwand für diese Frage war die diesjährige Fryderyk-Gala. Die Teilnehmer der Veranstaltung - einschließlich der dort anwesenden Musiker - gaben mit einer speziellen Anwendung an, welche Art von Musik sie am häufigsten hören. Der Initiator der Aktion war Play & Tidal - Offizieller Musikpartner der Gala.

- Es gibt derzeit so viele fantastische polnische Künstler, wie diese Gala beweist - sagte Piotr Zioła.

Sie werden auf die gleiche Weise wie der Frederic-Preisträger befragt, da die Arbeit einheimischer Künstler einen großen Prozentsatz ihrer Musikbibliotheken ausmacht. Fast die Hälfte der Lieder, die sie hören - sogar 46% - sind polnische Musik. Die beliebteste Musikrichtung war der Rock. Diese Art ist bei Männern sehr beliebt. Es gab auch einen Knall auf dem Podium. Die ersten drei schließen sich dem Jazz an. Interessanterweise hat das Genre mit seiner über hundertjährigen Tradition die modernen Musikgattungen überholt.

Die beliebteste Musik

Wie sehen die musikalischen Vorlieben der Nutzer von Tidal im Vergleich zu dieser Forschung aus? Pop gewinnt. Auf dem Podium standen auch Hip-Hop und alternative Musik.

- Das Wichtigste ist die Qualität, wenn es eine gibt, wenn es etwas zu sagen gibt, dann muss man nicht mit dem Ellbogen schieben, weil sie es merken werden. - sagte Organek.

Du kannst ihm nicht widersprechen. Gute Musik wird sich immer verteidigen. Es ist wichtig, dass wir die Musik genießen und sie aus legalen Quellen, wie z.B. Streaming-Diensten wie Tidal, hören. Sein Musikkatalog umfasst mehr als 46 Millionen Lieder, von denen mehrere hunderttausend Werke polnischer Künstler sind.

Siehe auch