•   Der Dienstag, 18-02-2020
Musik

Kleines und kostengünstiges Instrument

Das Budget, das wir haben, ist oft der Faktor, der unsere Möglichkeiten zum Kauf eines Musikinstruments stark einschränkt. Außerdem erlauben es uns die Gegebenheiten unserer Räumlichkeiten oft nicht, unsere Leidenschaft für die Musik zu entwickeln.

Das Budget, das wir haben, ist oft der Faktor, der unsere Möglichkeiten zum Kauf eines Musikinstruments stark einschränkt. Außerdem erlauben es uns die Gegebenheiten unserer Räumlichkeiten oft nicht, unsere Leidenschaft für die Musik zu entwickeln. In der Regel ist das Wohnen in einem Wohnblock und einem kleinen Zimmer ein hervorragendes Beispiel dafür. Dies sind einige der häufigsten Gründe, warum leider viele Menschen ihre musikalischen Ambitionen aufgeben, oder vielleicht sollten wir nicht so definitiv aufgeben und aufgeben. Schließlich muss nicht jeder sofort Klavier, Schlagzeug oder Saxophon spielen. Es gibt viele andere Instrumente, die meist für jedermann erschwinglich sind, die klein und nicht zu laut sind, so dass man keine Angst hat, die Nachbarn zu stören. Man muss sich nur gut umsehen, und schon findet man äußerst interessante und interessante Instrumente, an denen das Lernen nicht allzu kompliziert ist.

Beginnen wir mit dem kleinsten Instrument, das buchstäblich in unsere Tasche passt. Wir sprechen hier natürlich über die Mundharmonika (https://muzyczny.pl/20g_Instrumenty-dete.html), die nicht nur eines der kleinsten Instrumente ist, sondern auch eines der billigsten. Budgetmodelle können für buchstäblich 20-30 PLN gekauft werden, und weitere Markenmodelle für 200-300 PLN. Das bedeutet, dass sich auch Menschen mit sehr wenig Geld ein solches Instrument leisten können. Und es war ihr niedriger Preis, der dieses Instrument in den Vereinigten Staaten von Amerika bei armen Einwanderern sehr beliebt machte, die sich kein anderes, in der Regel viel teureres Instrument leisten konnten. Jahrhunderts kam die Mundharmonika nach Amerika, und im Laufe der Jahre wurde sie in immer mehr verschiedenen Musikrichtungen eingesetzt. Dies war die populärste Musik in Folk, Blues und Country, obwohl sie auch in Rockszenen verwendet werden konnte. Der legendäre Jimi Hendrix verwendete unter anderem eine Mundharmonika. Das Erlernen des Spiels ist nicht allzu kompliziert, obwohl es sicherlich eine gewisse Geduld und Regelmäßigkeit wie bei jedem Musikinstrument erfordert. Am besten kaufen Sie sich zunächst eine 10-Kanal-Mundharmonika in C und beginnen Ihr musikalisches Abenteuer damit.

Das zweite so extrem schön und kühl klingende Instrument, das buchstäblich in unseren kleinen Rucksack passen wird, ist die Ukulelele. Es handelt sich um ein Instrument, dessen heutige Form auf den Hawaii-Inseln entstanden ist und auf dem das Spiel sehr leicht und extrem schnell erlernt werden kann. Das ist ein unvergleichlich viel einfacheres Instrument als eine Gitarre, und für einige Akkorde brauchen wir buchstäblich nur einen Finger an der Schwelle und haben einen guten Griff. Der Akkordschlag ist der Gitarre sehr ähnlich. Die Preise dieser Instrumente variieren natürlich und hängen weitgehend von der Marke ab, aber das Budgetmodell, bei dem es sich um ein vollwertiges Musikinstrument und nicht um ein Spielzeug handelt, können wir bereits für etwa 200 PLN kaufen.

Dies sind Beispiele für zwei sehr unterschiedliche Instrumente, auf denen man das Spielen ganz leicht lernen kann. Der führende und unbestreitbare Vorteil ist ihr Preis. Man braucht nicht, wie bei den meisten Musikinstrumenten, mehrere tausend Zloty, um ein solches Instrument zu kaufen. Im Falle einer Mundharmonika ist es ein symbolischer Preis von mehreren Dutzend Zloty, im Falle einer Ukulele ist er etwas teurer, aber ebenso gering. Wir können beide Instrumente überallhin mitnehmen. Wir können diese Mundharmonika schon als ein Mikroinstrument bezeichnen, das in jede Tasche passt, aber die Ukulelele wird auch nicht viel Platz beanspruchen, denn ein buchstäblich kleiner Rucksack reicht aus, um damit zum Beispiel in die Berge zu gehen. Welches besser ist, hängt nur von den individuellen Präferenzen des Betroffenen ab. Die Ukulelele hat einen Vorteil gegenüber der Mundharmonika: Man kann sie während des Singens spielen, auf der Mundharmonika funktioniert diese Kunst leider nicht.

Externes Material

Siehe auch