•   Der Donnerstag, 01-10-2020
Konzerte

Die am meisten erwarteten Hip-Hop-Konzerte im Herbst 2019 - sehen Sie sich an, was Sie sich wünschen

In diesem Herbst gibt es eine Menge Hip-Hop-Konzerte, sowohl in großen als auch in kleinen Städten. Auf den Festivals werden sowohl Bands auftreten, die erst kürzlich berühmt geworden sind, als auch solche, an die wir uns vor Jahren erinnern.

Die Rückkehr des Straßenklangs

Beginnen wir also mit lebenden Legenden des polnischen Rap. Am 4. Oktober wird Peja in Warschau mit der Band Slums Attack spielen. Der mit Poznań assoziierte Künstler ist in der Hauptstadt selten zu sehen, so dass es sich lohnt, in den ISKRA-Club zu gehen. Auf der Straße bleiben, nicht immer ein politisch korrekter Rap, Hip-Hop-Konzerte und es kommt auch im Herbst, Grubson. Die größte wird wahrscheinlich am 24. November in Krakau im Fort Kleparz stattfinden.

Aus der gleichen Zeit erinnern sich die polnischen Hörer vielleicht an die Lieder dieser Art von Mesa. Heute tritt er in der Gesellschaft von Emil Blef auf, der früher mit Mes die Flexxip-Band gründete. Mikrotrasa wird drei Clubs umfassen: das P23 in Kattowitz am 13. September, das Alte Kloster in Breslau am 3. Oktober und den Poznan Club in Basel, wo das letzte angekündigte Konzert am 4. Oktober stattfindet.

Die heißen Hippie-Konzerte in diesem Herbst

Für die Fans von Hip-Hop-Konzerten im Herbst könnte sich die Entscheidung schwierig gestalten, denn am gleichen Tag wird ein anderer berühmter Musiker im Soda Underground Club unter Łódź auftreten. Don Guralesko wird für sein neues Album und sein Mixtape werben und von weniger bekannten Rappern und Live-DJs der jüngeren Generation begleitet werden.

Wenn man sich an die Hip-Hop-Konzerte im Herbst erinnert, kann man immer noch den Auftritt eines weiteren Stars sehen, der zu Beginn des 21. Jahrhunderts aufleuchtete. Zu dieser Zeit hatte die Band 52 Debiec Hits, die man ständig aus den Lautsprechern im Bus oder im Laden hören konnte, ganz zu schweigen von den Diskotheken jener Zeit. Das Konzert wird für die Werke von Hans' Frontmann werben, der an diesem Abend auch als Hans Solo auf der Bühne stehen wird. Unter diesem Pseudonym veröffentlichte er kürzlich sein zweites Soloalbum. Das Konzert findet am 10. Oktober im Alten Kloster in Breslau statt.

Für ein ambitioniertes Hip-Hop-Konzert im Herbst in Elk

Es gibt viele Phänomene im polnischen Hip-Hop, die Menschen, die eher avantgardistische Klänge mögen, vielleicht mögen. Die Musikszene hatte von Anfang an Glück, als Kazik in seinen Rocksongs rappte. Ihm folgte Fisz, der noch immer ab und zu mit seinem Bruder Emade auf Tournee geht. Eine davon ist gerade im Gange, und für das Hip-Hop-Konzert diesen Herbst Fisz Emade kann man unter anderem am 12. Oktober nach Elk fahren.

Ein weiteres Duo in einem ähnlichen Klima ist Taco Hemingway und David Podsiadlo. Das nächste Konzert findet am 28. September im Nationalstadion statt, und die gesamte Tournee wird durch mehrere weitere polnische Städte führen.

Wer im Herbst viele Künstler gleichzeitig bei einem Hip-Hop-Konzert sehen will, sollte über den Kauf eines Festivalpasses nachdenken. Das Hip-Hop-Festival wird in vier Ausgaben in Jelenia Góra, Opole, Nysa und Lublin stattfinden und vom 10. bis 13. Oktober stattfinden. Dies ist eine Gelegenheit, viele Künstler gleichzeitig auf der Bühne zu sehen, und beim Kauf einer Karte ist der Preis für einzelne Hip-Hop-Konzerte im Herbst besonders vorteilhaft.

Partner-Artikel

Siehe auch