•   Der Dienstag, 07-12-2021
Bloggen

Wie entfernt man Baumstümpfe nach der Rodung per Hand?

Ein Stumpf ist der Rest eines Baumes, der gefällt wurde. Er kann als Sitzplatz oder Blumenbeet verwendet werden. Wenn Ihr Garten jedoch klein ist und Sie nicht genügend Land haben, müssen Sie den Stumpf aus dem Boden entfernen. 

Es gibt viele Möglichkeiten, Karpfen loszuwerden. Um den Karpfen mechanisch zu entfernen, können Sie einen Bagger oder eine Fräse mieten. Sie müssen anders vorgehen, wenn Sie einen kleinen Garten haben oder die Möglichkeit besteht, dass Maschinen oder Fahrzeuge andere Pflanzen beschädigen. Die manuelle Entfernung ist am einfachsten, aber auch am teuersten und schwierigsten. Mit ein wenig Selbstverleugnung ist das zu schaffen, aber nicht ohne viel Kraftaufwand. Sie können auch mechanische Geräte verwenden. Dies kann mit einer Vielzahl von Verbrennungsanlagen geschehen, was jedoch mit erheblichen Kosten verbunden ist. Sie können den Stumpf auch chemisch entfernen, müssen die Reste aber später wieder ausgraben. Es besteht die Gefahr einer Vergiftung, wenn jemand Haustiere oder Kinder hat. Die letzte Möglichkeit ist, den Stumpf zu verbrennen, aber auch dabei gibt es ein Problem. Ein Lagerfeuer ist nicht auf jedem Grundstück möglich. 

Manuelle Entfernung des Stumpfes

Dies ist nur mit den richtigen Geräten möglich. Es gibt viele Werkzeuge, die wir verwenden können. Einige davon sind unverzichtbar, während andere einfach nur nützlich sind. Ein Spaten, eine Axt und eine Hacke mit einer Gabel sind die grundlegendsten Werkzeuge. Eine Machete und ein Hackbeil sind ebenfalls nützlich. Zum Schneiden von Stümpfen kann ein spezieller Holzspalter verwendet werden. Dieser hat einen langen Griff und einen breiten Keil. Es ist nützlich, um präzise Schnitte im Karpfen zu machen. Sie können auch eine Stubbenfräse verwenden. Eine Bügelsäge, Handsäge, Kettensäge oder Einhand-Benzinsäge sind gute Werkzeuge zum Schneiden von Stämmen. Am besten ist es jedoch, keine Benzinsäge zu verwenden, um Wurzeln oder Teile des Wurzelballens im Boden zu schneiden. Dies kann zu Schäden an den Geräten und zum Absplittern von Steinen führen. 

Wurzeln finden

Um die dickeren Wurzeln freizulegen, graben Sie mit einem Spaten einen Graben um den Stamm. Je nach Baumart gibt es drei Arten von Wurzelsystemen: das Pfahlwurzelsystem, bei dem die Hauptwurzeln senkrecht in den Boden reichen, das horizontale Wurzelsystem, bei dem sich die Wurzeln flach an der Bodenoberfläche verzweigen, oder das diagonale Wurzelsystem (herzförmige Wurzeln, die sowohl senkrecht als auch diagonal wachsen). Für einen optimalen Zugang sollten die freiliegenden Wurzeln so tief wie möglich gegraben werden. Sie können auch von unten ausgegraben werden. Es lohnt sich, eine andere Methode auszuprobieren, wenn es schwierig ist, die Wurzeln zu finden oder es zu viele davon gibt.

eine Grube in den Boden graben

Entfernen der Wurzeln

Je nach Dicke der Wurzeln können Sie die oben aufgeführten Werkzeuge verwenden. Für feinere Wurzeln ist eine Teleskopsäge ausreichend. Dickere Wurzeln können von Hand oder mit einer Axt geschnitten werden. Das Schneiden von Wurzeln mit einer Kettensäge wird nicht empfohlen. Er kann Schäden verursachen, wenn er auf einen Stein trifft. Entfernen Sie so viele Wurzeln wie möglich. 

Ziehen Sie die Wurzeln heraus

Nachdem Sie die dickeren Wurzeln entfernt haben, schütteln Sie die Erde um den Stumpf herum aus. Verwenden Sie dann eine Hacke, um die kleineren Wurzeln herauszuziehen. Wenn Sie kleinere Wurzeln entfernen, können Sie diese auch leicht abschneiden. Sie sind dann viel leichter zu entfernen. 

Entfernen der Wurzeln

Wenn Sie alle Wurzeln entfernt haben, sollten Sie den Wurzelballen leicht bändigen können. Eventuell müssen Sie tiefer graben und dann mit einer Schaufel aufhebeln. Dies wird schwieriger, wenn Sie es mit einem Pfahlwurzelsystem zu tun haben. Um die Hauptwurzeln zu entfernen, müssen Sie unter den Stamm greifen. Graben Sie dazu zunächst den Boden unter dem Stumpf aus. Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, den Wurzelballen zu entfernen, können Sie Seile um ihn binden und ihn mit einer Autowinde herausziehen (falls vorhanden). Das Anbinden eines Seils an einen Autohaken ist keine gute Methode, um einen Wurzelballen herauszuziehen. Das kann gefährlich sein. Wenn der Wurzelballen sehr groß und schwer herauszuziehen ist, können Sie einen Holzspalter verwenden. 

Vergraben Sie das Loch

Nachdem der Stamm entfernt wurde, müssen wir ihn vergraben. Verwenden Sie am besten fruchtbaren Boden - wenn Sie beabsichtigen, an diesem Standort zu pflanzen. Der Boden im Loch ist nicht verdichtet. Es kann vorkommen, dass Sie mehr Erde hinzufügen müssen, um den Bereich auszugleichen, nachdem er sich gesetzt hat. Die Baumbeseitigung kann von einer Fachfirma durchgeführt werden. Es lohnt sich jedoch zu verstehen, was Rodung für das Unternehmen bedeutet und wann sie endet. Dieser Service wird oft von Firmen durchgeführt, die nur den Stamm oberhalb des Bodens entfernen und die Wurzeln an Ort und Stelle belassen. 

Sie können mehr lesen unter: http://wellen-fur-holzspalter.com/forsthacker-typen-anwendungen-und-bekannteste-marken_zdtl.a

Siehe auch